Hunde

Training und Verhaltensberatung

Im Laufe ihrer Domestikation wurden Hunde aufgrund ihrer herausragenden Eigenschaften zum treuen Begleiter des Menschen. In der Vergangenheit erfüllten sie bestimmte Aufgaben im Zusammenleben mit uns. Doch heutzutage nehmen sie nicht selten einen ganz anderen Stellenwert im Familienverband und in der Gesellschaft ein. Sie werden geliebt, leben als vollwertige Familienmitglieder an unserer Seite und werden in die Gesellschaft integriert, in der sie mit vielen Eindrücken und Regeln konfrontiert werden und sich komplexen Aufgaben und Lebenssituationen stellen müssen. 

Ein Freund zum Kuscheln, Seelentröster, ein treuer Begleiter in allen Lebenslagen, der sich in der Gesellschaft zu benehmen weiß, ein Beschützer, der aber dennoch keiner Fliege etwas zu Leide tun könnte, sollte es sein. Soziale Kompetenzen, ein hohes Maß an Toleranz und Flexibilität, Grundgehorsam und Leinenführigkeit sollte er mitbringen. Häufig scheinen wir hierbei jedoch zu vergessen, dass auch unsere Hunde so manche dieser Fähigkeiten erst erlernen müssen.

Ich möchte es mir zur Aufgabe machen, Hundehalter und ihre geliebten Fellnasen auf ein gemeinsames Zusammenleben in Harmonie vorzubereiten, ihre individuellen Stärken zu fördern und sie bei Schwierigkeiten zu unterstützen. 

Hunde
Trainings und Kurse

Alltagstauglichkeit und Familienhunde

für Welpen, Junghunde und erwachsene Hunde
Gruppentraining

Created with Sketch.

In kleinen Gruppen werden Welpen, Junghunde und erwachsene Hunde auf ein Zusammenleben in unserer Gesellschaft mit positiver Herangehensweise vorbereitet, Grundgehorsam erlernt und gefestigt. Sie als Hundehalter lernen allgemeine, wichtige Grundlagen für ein entspanntes Miteinander im Alltag und Training, Führungskompetenzen und stärken Ihre positive Bindung zu Ihrem Hund.
Die Gewöhnung an unterschiedliche Umweltreize, die Orientierung am Menschen, eine positive Weise pflegerischen Handlungen zu begegnen, Grundkommandos, Persönlichkeitsmanagement, sowie art- und typgerechte Beschäftigungen sind mitunter Gegenstand des Trainings. Die Trainingseinheiten finden vorwiegend in einer wetterunabhängigen Trainingshalle statt, aber auch Ausflüge in die Stadt oder in die Natur stehen am gemeinsamen Trainingsprogramm.

(Voraussetzung für Gruppentrainings: Verträglichkeit mit anderen Hunden)


Preise

(Gruppentraining - Welpen, Junghunde, erwachsene Hunde)

35€/Trainingseinheit (inkl. Anfahrtskosten)
5er-Block: 155€ (inkl. Anfahrtskosten)


Alltagstauglichkeit und Familienhunde

für Welpen, Junghunde und erwachsene Hunde
Einzeltraining, mobiles Hundetraining

Created with Sketch.

Aus unterschiedlichen Gründen ist manchmal ein Gruppentraining nicht möglich oder empfehlenswert. Sei es, dass Ihr Hund in Anwesenheit von Artgenossen zu aufgeregt ist, mit anderen Hunden oder anderen Menschen nicht klarkommt, oder auch, wenn Sie als Hundehalter spezielle Anliegen haben.

Im Einzeltraining werden Welpen, Junghunde und erwachsene Hunde auf ein Zusammenleben in unserer Gesellschaft mit positiver Herangehensweise vorbereitet, Grundgehorsam erlernt und gefestigt. Sie als Hundehalter lernen allgemeine, wichtige Grundlagen für ein entspanntes Miteinander im Alltag und Training, Führungskompetenzen und stärken Ihre positive Bindung zu Ihrem Hund. 
Die Gewöhnung an unterschiedliche Umweltreize, die Orientierung am Menschen, eine positive Weise pflegerischen Handlungen zu begegnen, Grundkommandos, Persönlichkeitsmanagement, sowie art- und typgerechte Beschäftigungen sind mitunter Gegenstand des Trainings. Die Trainingseinheiten finden vorwiegend in einer wetterunabhängigen Trainingshalle statt, aber auch Ausflüge in die Stadt oder in die Natur stehen am gemeinsamen Trainingsprogramm.

Mobiles Hundetraining

Ein mobiles Training setzt da an, wo es benötigt wird. - Im eigenen Umfeld, in gewohnter Umgebung und in individueller Lebenssituation. 
... Sodass ein harmonisches Miteinander auch in Ihrem persönlichen Alltag möglich ist. 


Preise

(Einzeltraining - Welpen, Junghunde, erwachsene Hunde)

40€/Trainingseinheit (inkl. Anfahrtskosten)

 5er-Block: 180€ (inkl. Anfahrtskosten)

mobiles Hundetraining:
40€/Trainingseinheit zuzüglich Anfahrtskosten*
5er-Block: 180€ zuzüglich Anfahrtskosten*


Anfahrtskosten:
(*ausgehend von PLZ 2115)

< 15km ... kostenfrei
16 - 30 km ... 5€ Pauschale
31 - 45 km ... 15€ Pauschale
46 - 60 km ... 25€ Pauschale
> 61 km 25€ Pauschale zuzüglich 0,45€/km


Trickdog

Spaß und Auslastung

Created with Sketch.

Trainingsangebot in Bearbeitung

Nasenarbeit

Spaß und Auslastung

Created with Sketch.

Trainingsangebot in Bearbeitung

Companionship

Spaß und Auslastung

Created with Sketch.

Trainingsangebot in Bearbeitung

Dogimotions

Spaß und Auslastung

Created with Sketch.

Trainingsangebot in Bearbeitung

Fitnesstraining

Fitness- und Muskelaufbautraining für Hunde

Created with Sketch.

Trainingsangebot in Bearbeitung

Wellness

Ernährungsberatung, Massagen

Created with Sketch.

Angebote in Bearbeitung

Vorbereitungstraining und begleitendes Training für tiergestützte Fördermaßnahmen 

(Präsenz- und Besuchshunde, Therapiebegleithunde)

für Welpen, Junghunde und erwachsene Hunde
für angehende Therapiehunde-Teams
Gruppentraining und Einzeltraining

Created with Sketch.

Es gibt viele Möglichkeiten mit einem Therapiehund zu arbeiten. Ob im Einsatz als Präsenzhund in der eigenen Institution, Ordination oder im Büro, als Besuchshund oder als Therapiebegleithund.- Den tiergestützten Interventionen sind kaum Grenzen gesetzt. 

Therapiehunde haben bestimmte Anforderungen in ihrer (zukünftigen) Tätigkeit zu erfüllen. Ihr Grundstein wird schon sehr früh gelegt. 
Im gemeinsamen Training werden notwendige Fähigkeiten mit Hund und Halter aufgebaut, intensiv trainiert und eingeübt. Allgemeine Grundlagen für ein entspanntes Miteinander im Alltag, im Training und im tiergestützten Einsatz, Gewöhnung an unterschiedliche und relevante Umweltreize, Persönlichkeitsmanagement, Grundgehorsam, Vertrauensaufbau und Stabilisierung einer positiven Bindung, Einsatztrainings und prüfungsrelevante Schwerpunkte sind mitunter Gegenstand des Trainings, sodass Sie als Team den (zukünftigen) Anforderungen tiergestützter Fördermaßnahmen gewachsen sind. 


Ich freue mich auf Sie und Ihren Hund!



Vorbereitungstraining und begleitendes Training für angehende Präsenz- und Therapiehunde-Teams und Welpen, Junghunde, sowie erwachsene Hunde, die von dem speziellen Training profitieren möchten. 

Einstieg jederzeit möglich

Gruppentraining:

  • Voraussetzung: Verträglichkeit mit anderen Hunden
  • 2-4 Teilnehmer pro Gruppe

Einzeltraining:

  • bei Unverträglichkeit mit anderen Hunden
  • bei speziellen Anliegen, mobiles Hundetraining



Preise

(Gruppentraining)

35€/Trainingseinheit (inkl. Anfahrtskosten) oder
10er-Block: 320€ (inkl. Anfahrtskosten)

(Einzeltraining)

40€/Trainingseinheit (inkl. Anfahrtskosten) oder
10er-Block: 370€ (inkl. Anfahrtskosten)

(mobiles Hundetraining - spezielle Anliegen)

40€/Trainingseinheit zuzüglich Anfahrtskosten* oder
10er-Block: 370€ zuzüglich Anfahrtskosten*


Anfahrtskosten:
(*ausgehend von PLZ 2115)

< 15km ... kostenfrei
16 - 30 km ... 5€ Pauschale
31 - 45 km ... 15€ Pauschale
46 - 60 km ... 25€ Pauschale
> 61 km 25€ Pauschale zuzüglich 0,45€/km

Ausbildung zum Therapiehunde-Team

Ausbildung von Hunden und Ihren Haltern zum Therapiehunde-Team

Created with Sketch.

 

Es gibt viele Möglichkeiten mit einem Therapiehund zu arbeiten. Ob im Einsatz als Präsenzhund in der eigenen Institution, Ordination oder im Büro, als Besuchshund oder als Therapiebegleithund.- Den tiergestützten Interventionen sind kaum Grenzen gesetzt. 

Therapiehunde haben bestimmte Anforderungen in ihrer (zukünftigen) Tätigkeit zu erfüllen. Während der Ausbildung werden notwendige Fähigkeiten mit Hund und Halter aufgebaut, trainiert und eingeübt, sodass Sie als Team den (zukünftigen) Anforderungen tiergestützter Fördermaßnahmen gewachsen sind.
Im Training und im tiergestützten Einsatz wird großes Augenmerk auf das Wohlbefinden im Beziehungsdreieck Mensch-Hund-Therapiehundeführer gelegt. Dann kann der Einsatz von Tieren (tiergestützte Interventionen, tiergestützte Fördermaßnahmen) Großartiges bewirken und eine echte Bereicherung sein. Wer es selbst einmal hautnah miterlebt hat, wird verstehen, was ich meine. :)


Nach einem Eignungstest findet die Ausbildung zum Therapiebegleithunde-Team in Modulen statt. Diese ist berufsbegleitend möglich. In Theorie und Praxis geschult, werden unsere Teams bestens auf Ihre Zukunft vorbereitet. Die staatlich anerkennende Prüfung durch das Messerli-Institut, die zur Zertifizierung und Berechtigung führt, wird von uns organisiert und bildet den Abschluss der Ausbildung, sodass unsere ausgebildeten Teams freudig durchstarten können.

 

Informationen zum Eignungstest und zur Ausbildung erhalten Sie von mir persönlich oder unter nachfolgendem Link. Ihre Anmeldung zum Eignungstest und zur Ausbildung können Sie unter www.therapiehunde-ausbildung.at stellen.

Wir freuen uns auf Sie! 

Training und Verhaltensberatung bei Problemverhalten

bei gröberen Schwierigkeiten, Verhaltensauffälligkeiten und Problemverhalten

Created with Sketch.

Manchen Hunden fällt es aus unterschiedlichen Gründen schwer, sich in das Familienleben oder in die Gesellschaft, in der sie leben, einzufinden. Unerwünschte und unpassende Verhaltensweisen entwickeln sich. Schnell entsteht eine negative Endlosspirale, die zur persönlichen Überforderung führt und das Zusammenleben mit dem geliebten Hund negativ beeinflusst.
 

Im gemeinsamen Trainingsprozess gehen wir den Ursachen für das unpassende, unerwünschte Verhalten Ihres Hundes auf den Grund. Mit entsprechenden Maßnahmen bearbeiten wir Ihre Schwierigkeiten, sodass ein harmonisches Miteinander wieder möglich ist. 



Preis

45€/Trainingseinheit zuzüglich Anfahrtskosten*

Anfahrtskosten:
(*ausgehend von PLZ 2115)

< 15km ... kostenfrei
16 - 30 km ... 5€ Pauschale
31 - 45 km ... 15€ Pauschale
46 - 60 km ... 25€ Pauschale
> 61 km 25€ Pauschale zuzüglich 0,45€/km

Gerne unterstütze ich Sie ab sofort im Training mit Ihrem Vierbeiner! 

Ich freue mich, Sie und Ihren Liebling bald kennenlernen zu dürfen!


 

 
allgemeine Information, Coronapandemie:
Bei Trainings und Beratungen sind allgemein gültige Bestimmungen einzuhalten! Gerne informiere ich Sie über aktuell einzuhaltende Maßnahmen.

Bleiben Sie gesund und genießen Sie diese herausfordernde Zeit gemeinsam mit Ihrer Fellnase!


(letzte Aktualisierung: 08. 10. 2021)