Gruppen - Settings 

Schulen, Kindergärten, Pflegeeinrichtungen

private Gruppen-Settings

Sie oder Ihre Gruppe wollen mehr über die Arbeit eines Therapiehundes erfahren?

Created with Sketch.

Wir besuchen Sie gerne. 
Sie erfahren altersgerecht Interessantes in Theorie und Praxis, und erleben ganz nebenbei wie positiv sich der Kontakt zu einem Therapiehund auswirken kann. 
Lassen Sie sich von der positiven Energie anstecken. 

Für Kindergärten und Schulen habe ich eigens ein zugeschnittenes Konzept mit den Themenschwerpunkten "Umgang mit Hunden" und "Einsatz von Therapiehunden" entwickelt, welches sich sehr gut auf andere Bereiche und Gruppen jeden Alters übertragen lässt! 
Für Pflegeeinrichtungen und Krankenpflegeschulen habe ich ein Konzept entworfen, welches sehr viel Informatives enthält und so Aufklärungsarbeit leistet. 
"Der Hund als Therapeut" - ein Workshop mit pflegerelevanten Aspekten für den Einsatz von Therapiehunden in Pflegeeinrichtungen.

Bei Interesse informiere ich Sie gerne näher darüber! Kontaktieren Sie mich einfach. Wir freuen uns auf Sie!

Sie haben von den vielen Vorteilen der tiergestützten Therapie und Pädagogik erfahren und wollen diese für Ihre Kindergarten,- /Schulgruppe  nutzen, sie mit den Erfahrungen bereichern?

Created with Sketch.

Wir besuchen Sie gerne, ob einmalig oder regelmäßig. 
Es gibt viele Möglichkeiten mit einem Therapiehund zu arbeiten! 
Die Kinder können aus allen Vorteilen profitieren, wenn sie mit einem Therapiehund in Kontakt treten. Ganz nebenbei lernen sie über die Bedürfnisse eines Hundes und den Umgang mit einem Hund kennen. So können Sie z. B. das Thema „Hund“ praxisnah in ihrem Sachunterricht / Biologieunterricht bearbeiten. Oder Sie starten ein Klassenprojekt/ Kindergartengruppen-Projekt? … 

Durch gewählte Methodik und gewählte Maßnahmen kann in der Arbeit mit einem Therapiehund Hundeangst bei Kindern abgebaut, neues Vertrauen allmählich aufgebaut werden.

Für Kindergärten und Schulen habe ich ein eigens zugeschnittenes Konzept mit den Themenschwerpunkten "Umgang mit Hunden" entwickelt. Dieses findet im Rahmen eines Workshops statt, welches sich in einen theoretischen Teil und in einen praktischen Teil gliedert. - An das Alter und der Auffassungsgabe der Kindergruppe angepasst.
Näheres erfahren Sie unter "Veranstaltungen" / "Seminare und Workshops für Schulen, Kindergärten" (ganz unten).
Bei Interesse informiere ich Sie gerne auch persönlich näher darüber! Wir freuen uns auf Sie und Ihre Kindergruppe! 

Sie haben von den vielen Vorteilen der tiergestützten Therapie erfahren und wollen diese für Ihre Seniorengruppe nutzen, sie mit den vielen positiven Erfahrung bereichern? 

Created with Sketch.

Wir besuchen Sie gerne, ob einmalig oder regelmäßig. Gemeinsam können wir an motorischen und kognitiven Fähigkeiten arbeiten. So kann u.a. der Zugang zu an Demenz erkrankten Klienten verbessert werden. Zudem ist es eine sinnvolle Tätigkeit mit dem Therapiehund zu interagieren und unterstützt die soziale Komponente der Betreuung Ihrer Seniorengruppe. 
Sie werden überrascht sein wie positiv sich ein Therapiehund auf Ihre Senioren auswirkt. 

Wir freuen uns auf Sie!

Preise auf Anfrage. Vergünstigungen für regelmäßige Praxiseinsätze in tiergestützter Therapie und Pädagogik durch 3er, 5er und 10er Block.
(Bei Bedürftigkeit Sonderpreise für Privatpersonen auf Anfrage möglich.) 

… Weil der Mensch uns am Herzen liegt!

Meet & Greets

… als Praxiseinsatz mit dem Therapiehund 

Es finden regelmäßige soziale Zusammentreffen einer Gruppe statt bei dem der Therapiehund miteingebunden wird. Werden Sie gemeinsam mit dem Therapiehund zum Star! 
So können auch Sie einem Hobby nachgehen, mal "unter die Leut` " kommen. Nutzen Sie diese sinnvolle Freizeitaktivität für sich und profitieren Sie ganz nebenbei von allen positiven Auswirkungen eines Therapiehundes! 
Durch die regelmäßige Arbeit mit dem Therapiehund können persönliche Erfolge in Motorik (Feinmotorik, Grobmotorik), Gedächtnistraining und sozio-emotionalen Bereichen erzielt werden, es trägt also positiv zur Erhaltung und Wiederherstellung der körperlichen und geistigen Gesundheit bei. 
Der Spaßfaktor kommt dabei nicht zu kurz! 

Meet & Greets for Kids

Created with Sketch.

Gegen Voranmeldung kann Ihr Kind bei regelmäßigen Treffen unter Kinder kommen und gemeinsam mit dem Therapiehund zum Star werden. In gemeinsamen Interaktionen mit dem Therapiehund profitiert es neben einer sinnvollen Freizeitaktivität von allen positiven Auswirkungen die ein regelmäßiger Kontakt mit einem Therapiehund mit sich bringt. Und ganz nebenbei wird Ihrem Kind der richtige Umgang mit einem Hund beigebracht.

(findet statt ab mind. 4 Teilnehmer; geeignet ab ca. 4 Jahre; Bei Anmeldung bitte Alter des Kindes angeben. Einstieg jederzeit möglich, sofern Veranstaltung stattfindet. Bei einer größeren Gruppe findet das Meet & Greet mit einem weiteren Therapiebegleithunde-Team statt.
Preis auf Anfrage. Bei Bedürftigkeit Sonderpreis auf Anfrage möglich.)

Meet & Greets für Senioren

Created with Sketch.

Gegen Voranmeldung können Sie bei regelmäßigen Treffen "unterd`  Leut`" kommen und gemeinsam mit dem Therapiehund zum Star werden. In gemeinsamen Interaktionen mit dem Therapiehund profitieren Sie neben einer sinnvollen Freizeitaktivität von allen positiven Auswirkungen die ein regelmäßiger Kontakt mit einem Therapiehund mit sich bringt. Körperliche und/oder geistige Einschränkungen und Handicaps stellen für uns keine Einschränkungen dar!
Kommen Sie einfach und seien Sie dabei. Weil Sie uns am Herzen liegen!

(findet statt ab mind. 4 Teilnehmer; Einstieg jederzeit möglich, sofern Veranstaltung stattfindet. Bei einer größeren Gruppe findet das Meet & Greet mit einem weiteren Therapiebegleithunde-Team statt.
Preis auf Anfrage. Bei Bedürftigkeit Sonderpreis auf Anfrage möglich.)